Schulz und Wagenknecht auf Stimmenfang

Jedes Kreuzchen zählt! Sahra Wagenknecht und Martin Schulz, echte Politik-Prominenz, ging heute in Wuppertal auf Stimmenfang für die Bundestagswahl am 24. September.

Wuppertal, 06.09.2017 - Die wortgewandte Politkerin Sahra Wagenknecht (Die Linke) rechnete heute auf dem Willy-Brandt-Platz mit der Politik der großen Koalition ab. Ihre Patiei sieht sich ohnehin als das soziale Gewissen im Staate. Rund 2.000 Anhänger bejubelten jeden markigen Spruch der streitbaren Ehefrau von Oskar Lafontaine. 

Auf dem Laurentiusplatz erhob wenig später Kanzlerkandidat Martin Schulz, der nach Meinung vieler Experten - und das belegen auch die repräsentativen Umfragen - das TV-Duell gegen Kanzlerin Angela Merkel verloren hat, kraftvoll seine Stimme. Auch er wirkte kämpferisch und wurde von seinen Anhängern gefeiert. Zwei Polit-Schwergewichte auf Stimmenfang im Tal.

Die Frage, die sich bei solchen Wahl-Veranstaltungen ja immer wieder stellt: Wie groß ist die Zahl der Teilnehmer bei solchen Kundgebungen wirklich, die vorher noch nicht wissen, wen sie wählen sollen und sich dann von den markigen Parolen und Versprechen überzeugen lassen? Am 24.09. um 18 Uhr sind wir jedenfalls alle schlauer....

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!