So sehen Sieger aus: (v.l.) Nedim Pepic, Semir Saric und Lukas Knechtel (Torschütze zum 1:0) So sehen Sieger aus: (v.l.) Nedim Pepic, Semir Saric und Lukas Knechtel (Torschütze zum 1:0) Foto: Jochen Classen

1:0 - WSV besiegt Borussia Dortmund II

Was für ein Bilderbuchstart in die Saison 2019/20! Der Wuppertaler SV hat auch das zweite Meisterschaftsspiel gewonnen. Der WSV besiegte Borussia Dortmund II mit 1:0 (1:0).

Wuppertal, 10.08.2019 - Vor 1.966 Zuschauern im Stadion am Zoo erzielte Lukas Knechtel in der 38. Minute das goldene Tor für die Elf von Cheftrainer Andreas Zimmermann. Ein toller Erfolg für die junge Wuppertaler Mannschaft.

Wie schon beim 3:2-Erfolg gegen Alemannia Aachen stand den tapfer kämpfenden Wuppertalern auch gegen Borussia Dortmund II das Glück zur Seite. 

Allein in der zweiten Halbzeit trafen die Gäste zweimal nur die Latte: Duman (58.) und Boyamba (81.). Und wenige Minuten vor Schluß vergab Duman völlig freistehend die Riesenchance zum Ausgleich. Knechtels Treffer aus der 38. Minute reichte Uphoff & Co. schließlich, die drei Punkte in Wuppertal zu behalten.

Der WSV belegt momentan mit sechs Punkten den vierten Tabelenplatz in der Regionalliga West. 

Aufstellung des WSV:

Edin Pepic - Uphoff - Grebe - Nesseler - Osygus - Meurer - Ametov (62. Saric) - Müller - Knechtel - Bedem Pepic - Marzullo

 

 

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!