Semir Saric erzielte das wichtige 1:0 gegen Bonn Semir Saric erzielte das wichtige 1:0 gegen Bonn Foto: Jochen Classen

2:0 gegen Bonn - WSV sportlich gerettet

Nach dem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Bonner SC vor 1.948 Zuschauern im Stadion am Zoo ist der Wuppertaler SV gerettet - sportlich zumindest.

Wuppertal, 05.05.2019 - Saric (14.) und Topal (85.) erzielten die Treffer für die Hausherren. Mit 44 Punkten belegen die Schützlinge von Trainer Pascal Bieler den 8. Platz und haben mit dem Abstieg nichts mehr zu tun.

Anders der Bonner SC. Die Rheinländer müssen als Tabellenvierzehnter mit 37 Zählern noch um den Klassenerhalt zittern.

Spannend ist die Frage, wie es mit dem finanziell angeschlagenen Bergischen Fußball-Regionalligisten weiter geht. Antworten darauf gibt es hoffentlich am 28. Mai auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung. Welche Verhandlungs- und Gesprächergebnisse kann Vorstandsprecher Alexander Eichner dann präsentieren?

Aufstellung des WSV gegen den Bonner SC:

Wickl - Pagano (58. Topal) - Malura - Uphoff - Meurer - Windmüller - Grebe (81. Kühnel) - Saric - Meier - Dünnwald (69. Schünemann) - Hagemann

 

 

 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!