WSV verliert 0:2 gegen SW Essen

Fußball-Oberligst WSV kann jetzt wohl alle Aufstiegs-Träume begraben. Die Wuppertaler verloren ihr Heimspiel gegen den ETB Schwarz-Weiss Essen mit 0:2 (0:0). Die Torschützen: Outo-Akpo und Abdalla.

Zuschauer: 1.500. Da Tabellenführer SSVg Velbert sein Spiel bei den Sportfreunden Baumberg sicher mit 5:1 gewann, beträgt der Rückstand jetzt schon 10 Punkte.

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!