Das Junge Theaterfestival Wuppertal

Bald ist es wieder so weit: Sehen und gesehen werden – so lautet auch dieses Jahr das Motto des Jungen Theaterfestivals Wuppertal.

Bereits zum siebten Mal findet in Wuppertal das Junge Theaterfestival statt. Vom 27. Mai bis zum 3. Juni ist das Festival zu Gast im Haus der Jugend Barmen. 18 Gruppen sind beteiligt, mehr als 350 theaterbegeisterte junge Menschen lenken den Fokus auf Kunst und Kultur und beindrucken mit eindrucksvollen Theatererlebnissen.
Die Theaterwoche bietet wie jedes Jahr Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die an Schulen, Jugend- und Kulturzentren, an den Wuppertaler Bühnen und in freien Gruppen Theater spielen, die Möglichkeit, sich und ihre Arbeiten vor großem Publikum zu präsentieren und sich untereinander auszutauschen.
Das grafische Erscheinungsbild der Theaterwoche prägen Schülerinnen und Schüler der Fachrichtung „Gestaltungstechnische Assistenten" der Berufkollegs am Kothen. Sie entwerfen Plakate, die für das Festival im Haus der Jugend Barmen ausgestellt werden.

www.jungestheaterfestival-wtal.de

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!