Die erfolgreiche Mezzosopranistin Heike Müller-Ring Die erfolgreiche Mezzosopranistin Heike Müller-Ring Foto: Heike Müller-Ring

Operetten-Gala für das Kinderhospiz

Unter dem Tiltel "Die ganze Welt ist himmelblau" findet am (27.10.) eine Operettengala in der Historischen Stadthalle Wuppertal (großer Saal) zugunste des Kinderhospiz Burgholz statt. 

Wuppertal, 08.08.2019 - Bereits zum fünften Mal lädt Mezzosopranistin Heike Müller-Ring zu einer Charity-Gala für das Kinderhospiz ein. Neben Heike Müller-Ring, werden Csaba Fazekas (Tenor), Ralf Feldhoff (Bariton), der Remscheider Männerchor Germania, ein Tansensemble und das durch Funk und Fernsehen bekannte Salonorchester Münster auf der Bühne stehen.

Das Publikum kann sich auf einen Operettenabend mit unvergesslichen Melodien u.a. von Franz Lehar, Robert Stolz, Emmerich Kalman u.a. aus den Operetten "Die Csardasfürstin", "Im weißen Rössl", " Der Zigeunerbaron", "Das Land des Lächelns" und "Paganini" freuen.

Wundervolle Stimmen und stimmungsvollen Melodien, die (fast) jeder kennt. Ein absolutes Muß für Freunde der Operette.

 

Operettengala "Die ganze Welt ist himmelbau"

Sonntag (27.10.) um 19:30 Uhr

in der Historischen Stadthalle (großer Saal)

u.a. mit:

Heike Müller-Ring (Mezzosopran) - Csaba Fazekas (Tenor) - Ralf Feldhoff (Bariton)

Karten sind ab sofort ab 22, -€ im VVK erhältlich.

Vorverkaufsstellen: Ticket-Zentrale Wuppertal, remscheid-live.de und alle bekannten Vorverkaufsstellen

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!