Martin Disler mit einer seiner Skulpturen Martin Disler mit einer seiner Skulpturen Foto: Vera Disler

Sonderführung durch Disler-Ausstellung

Am Sonntag (12.05.) findet eine Sonderführung durch die Ausstellung "Häutung & Tanz" von Martin Disler in Tony Cragg`s "Skulpturenpark Waldfrieden" statt. 

Wuppertal, 07.05.2019 - Die Ausstellung führt erstmals und einmalig, nach fast 30 Jahren, eine Auswahl von 22 der eindringlichsten Arbeiten der ursprünglich 66 Arbeiten umfassenden Werkgruppe zusammen.

„Häutung & Tanz“ gilt als Höhepunkt von Dislers bildhauerischem Schaffen. Die Ausstellung wird in der im oberen Teil des Skulpturenparks gelegenen Halle gezeigt.

In einem intensiven Schaffensprozess arbeitete der Schweizer Maler und Bildhauer Martin Disler (1949 – 1996) Anfang der 1990er Jahre an einer Gruppe von 66 lebensgroßen Bronzefiguren. Sie gelten als Höhepunkt seines bildhauerischen Schaffens und wurden 1991/92 unter dem Titel „Häutung und Tanz“ in der Whitechapel Art Gallery in London, der Kunsthalle Basel und im Kunstforum der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München ausgestellt.

Die Führung stellt die Werke der Serie „Häutung und Tanz“ des Schweizer Künstlers Martin Disler vor, die Anfang der 90er Jahre entstanden. Diese Werk­gruppe gilt als Höhe­punkt des bild­hauerischen Schaffens von Martin Disler und wurde seit 1991 nicht mehr im Zusammen­hang präsentiert, weil die einzelnen Skulpturen inzwischen in zahl­reichen institutionellen und privaten Sammlungen verstreut sind.

Nach über 30 Jahren führt die Ausstellung im Skulpturen­park Wald­frieden erstmals wieder einen bedeutenden Teil dieses Konvoluts zusammen, um die einzig­artige Expressivität der Skulpturen­gruppe erfahrbar zu machen. An den Rundgang durch die Ausstellung schließt sich ein Spaziergang durch den Park an, wo anhand von ausgewählten Werken der Dauerausstellung Verbindungen zu den Wechselausstellungen hergestellt werden.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0202 47898120

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal
http://www.skulpturenpark-waldfrieden.de

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!