Über 100 Anmeldungen beim 'Langen Tisch'

Am 29. Juni feiert Wuppertal den 90. Stadtgeburtstag mit dem "Langen Tisch". Schon jetzt haben sich über 100 Veranstalter angemeldet.

Wuppertal, 15.04.2019 - Höchste Zeit also, für alle Vereine, Unternehmen und Privatleute , die sich mit ihren Ständen, Bühnen und Aktionen einen Wunschstandort auf der Festmeile noch sichern wollen. Anmelden können sich alle online über die Webseite www.langer- tisch-2019.de.

Dass die Wuppertaler den Stadtgeburtstag herbeisehnen, erlebt das Wuppertal Marketing derzeit täglich. Erst vor knapp zwei Wochen starteten die Anmeldungen zum Langen Tisch 2019. Bereits jetzt gibt es über 100 Anmeldungen. Das bedeutet sogar, dass in einigen Bereichen der Festmeile der Platz knapp wird. Darum sollten sich Interessierte schnell entscheiden.

Informieren und anmelden funktioniert über die Webseite www.langer-tisch-2019.de . Dort sind alle benötigten Informationen abrufbar (es gibt einen Katalog der häufig gestellten Fragen). Einen Standort buchen (evtl. auch einen Wasser- und/oder Stromanschluss), das geht natürlich auch über die Internetseite.

Bühnen und Vereine

Zum Feiern gehören beim Langen Tisch auch Veranstaltungen. Schon jetzt gibt es zahlreiche größere und kleinere Bühnen, die sich entlang der Feststrecke aufreihen. Das Programm verspricht sehr vielseitig zu werden.

Die Städtepartnerschaftsvereine bilden ein eigenes Veranstaltungsdorf im Engelsgarten und eine Bürgervereinsmeile in Unterbarmen zeigt, wie vielschichtig bürgerschaftliches Engagement in Wuppertal ist. 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!