Von links: Helmut Holberg (Freizeitgruppe), Manfred Schmiedeberg (Freizeitgruppe), Dagmar Werner (Freizeitgruppe), Thomas Schmiedeberg (Schwerbehindertenvertretung WSW), Jörg Werner (Behindertenbeirat), Petra Bömkes (Behindertenbeirat), Chris Longrée (Behindertenbeirat), Markus Schlomski (WSW-Arbeitsdirektor), Marcus Harzen (Freizeitgruppe) Von links: Helmut Holberg (Freizeitgruppe), Manfred Schmiedeberg (Freizeitgruppe), Dagmar Werner (Freizeitgruppe), Thomas Schmiedeberg (Schwerbehindertenvertretung WSW), Jörg Werner (Behindertenbeirat), Petra Bömkes (Behindertenbeirat), Chris Longrée (Behindertenbeirat), Markus Schlomski (WSW-Arbeitsdirektor), Marcus Harzen (Freizeitgruppe) Foto: WSW

2.000-Euro-Scheck für Behindertenbeirat

Die Wuppertaler Stadtwerke WSW haben 2.000 Euro an den Behindertenbeirat der Stadt Wuppertal gespendet.

Wuppertal, 09.11.2019 - Die Freizeitgruppe Tischtennis der WSW hat traditionell Grillwürste beim "Tag der Menschen mit Behinderung" auf dem Johannes-Rau-Platz verkauft.

Die Einnahmen wurden von der Geschäftsleitung der WSW aufgestockt und kommen nun der Arbeit des Beirats zugute. Petra Bömkes, Chris Longrée und Jörg Werner vom Beirat der Menschen mit Behinderung nahmen den symbolische Spendenscheck entgegen.

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!