Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann Foto: Sparkasse Wuppertal / Andreas Fischer

Gesundheitstipps von Olympiasieger Reckermann

Die Glashalle der Stadtsparkasse am Johannisberg wurde zum Fitness-Beratungs-Studio. Dort fand jetzt ein Gesundheits- und Nachhaltigkeitstag für alle Mitarbeitenden statt.

Wuppertal, 07.11.2019 - Die über 1.200 Beschäftigen konnten sich hier von 9:00 bis 17:00 Uhr zu entsprechenden Themen informieren. Geplant und durchgeführt wurde der Tag gemeinsam mit der BARMER.

Im Rahmen des Gesundheits- und Nachhaltigkeitstages 2019 erwarteten die Sparkassen-Mitarbeitenden unter anderem Infostände zu Ernährung, Betriebssport und CarSharing. Daneben fanden zahlreiche Workshops, zum Beispiel zur Plastikvermeidung oder zu Erkältungsmitteln aus der Natur, sowie Fachvorträge statt.

Den ganzen Tag über herrschte ein reger Betrieb. Großer Beliebtheit erfreute sich der Fachvortag von Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann.

Ein Gesundheitstag für Mitarbeitende fand zuletzt 2014 bei der Sparkasse Wuppertal statt. 2019 erlebte er seine Wiederaufnahme, erweitert um den Aspekt „Nachhaltigkeit“.

„Denn auch das ist ein Thema, das unserer Sparkasse sehr am Herzen liegt und viele Kolleginnen und Kollegen bewegt. Deswegen stellen wir am Tag selbst auch Angebote vor, die von ‚nachhaltig einkaufen‘ über ‚Mobilitätsmanagement‘ bis zu ‚ehrenamtlich engagieren‘ reichen“, erläutert Gunther Wölfges, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wuppertal.

Alle Mitarbeitenden der Sparkasse Wuppertal konnten den Gesundheits- und Nachhaltigkeitstag während ihrer Arbeitszeit nutzen. Die nächsten Aktionen zur Förderung von Gesundheit und Nachhaltigkeit sind bereits in Planung.

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!