Strahlende Gesichter bei der Vertragsverlängerung Strahlende Gesichter bei der Vertragsverlängerung Foto: Lions Club Bergisch Land / Fischer

Lions & Alte Feuerwache: Kooperation geht weiter

Gute Zusammenarbeit wird fortgesetzt. Die Lions von Wuppertal-Bergisch Land verlängern ihr Engagement für die Arbeit der Alte Feuerwache um weitere drei Jahre.

Wuppertal, 15.01.2019 - Seit dem Beginn der 8samkeitsgruppe I Anfang 2011 kooperieren Alte Feuerwache und das Hilfswerk der Lions Wuppertal-Bergisch Land auf erfolgreiche und verlässliche Weise. Jetzt wurde der Startschuss für drei weitere Jahre der Förderung und der Zusammenarbeit im Sinne der Kinder- und Jugendentwicklung gesetzt.

Für Jana Ihle, pädagogische Leiterin der Alte Feuerwache, ein ganz besonderer Moment, da Verlässlichkeit nicht nur für die Kinder eine große Rollte spielt, sondern naturgemäß auch für die Feuerwache selbst. „Das große Vertrauen in unsere Arbeit und diese konsequente Unterstützung haben unserer Einrichtung in den letzten Jahren einen ganz entscheidenden Impuls gegeben.“

Die Mitglieder von Wuppertal-Bergisch Land haben sich entschlossen, in den nächsten 3 Jahren mit 105.000 € die Arbeit der Feuerwache insbesondere im Bereich Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen. So ist gewährleistet, dass aus den guten Erfahrungen der vergangenen 8 Jahre die richtigen Folgeprojekte abgeleitet sind. Christian Leege, Vorsitzender des Hilfswerks der Lions Wuppertal-Bergisch Land, fasst wie folgt zusammen: „Es macht einfach Spaß, Werte und Bildung lebendig zu vermitteln, besonders in diesem positiven Umfeld - die Belohnung sind leuchtende Augen und starke Mitglieder unserer Gemeinschaft.“

In vertrauensvoller und herzlicher Atmosphäre wurden nun die Verträge unterzeichnet mit Überzeugung, dass sich in den nächsten Jahren wieder viel gemeinsam bewegen lässt. Joachim Heiß fasste zum guten Schluss wie folgt zusammen: „Wir sind sehr dankbar, dass der Lionsclub Bergisch Land unsere 8samkeitsgruppe auch in den nächsten drei Jahren unterstützen wird. Sie ist ein sehr wichtiger Baustein in unserer Präventionskette, die wir in den nächsten Monaten modellhaft für den gesamten Stadtteil initiieren möchten.“

Für das Hilfswerk der Lions vom LC Wuppertal-Bergisch Land steht die Jugend in Wuppertal und speziell deren Erziehung und Bildung im Mittelpunkt. Aus diesem Grund haben die Mitglieder nach acht Jahren Zusammenarbeit auch die weitere und zukünftig noch intensivere Unterstützung der Alte Feuerwache und deren Ziele gerne beschlossen.

Alle Beteiligten sind überzeugt, dass auf diesem Wege eine exzellente Basis für weitere Kinder und Jugendliche geschaffen werden kann, um eine erfolgreiche Integration zu ermöglichen. Neben dem finanziellen Engagement werden sich die Lions auch wie bisher mit persönlichem Einsatz zur Verfügung stehen und z.B. Ausflüge und gemeinsame Aktivitäten organisieren.


Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!