Silvester-Datenfeuerwerk in Wuppertal

Datenfeuerwerk in Wuppertal: Rekordwerte im Mobilfunk zu Silvester. In Wuppertal rauschten in der Neujahrsnacht rund 1,5 Millionen Megabyte durchs Netz.

Wuppertal 03.01.2019 – Datenfeuerwerk in Wuppertal: Die Kunden von Vodafone sorgten in der Silvesternacht für noch nie da gewesene Spitzenwerte bei Telefonie und Datennutzung. Vor allem beim mobilen Surfen waren die Wuppertaler zum Start ins Jahr 2019 nicht zu bremsen.

Neujahrswünsche wurden noch häufiger als in den Vorjahren digital versendet. Dafür nutzten die Menschen in Wuppertal WhatsApp, Instagram und Co. in der Neujahrsnacht zwischen 20 Uhr und 3 Uhr stärker als jemals zuvor.

In den sieben Stunden, in denen die meisten Anwohner und Besucher kräftig feierten, rauschten rund 1,5 Millionen Megabytes Daten durchs Mobilfunknetz von Vodafone. Ein echter Spitzenwert. Beliebt war in rund 82.000 Telefongespräche zwischen 20 Uhr und 3 Uhr morgens.

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!