Das Team der Bahnhofsmission mit Dr. Sigrid Erlenbruch und Doris Andernach-Schröder vom Soroptimist Club Wuppertal (rechts) Das Team der Bahnhofsmission mit Dr. Sigrid Erlenbruch und Doris Andernach-Schröder vom Soroptimist Club Wuppertal (rechts) Foto: Soroptimist Club Wuppertal

Soroptimist Club spendet für Bahnhofsmission

Soroptimist Club Wuppertal spendet für die Bahnhofsmission

Wuppertal, 25.10.2018 - Eine wichtige Mission hat das Team unter Leitung von Bogumila Sporin am Wuppertaler Hauptbahnhof: Es hilft allein reisenden Kindern, Senioren, behinderten Menschen und gibt ihnen sicheres Geleit. In akuten Notsituationen im Bereich des Bahnhofes helfen die Mitarbeiter mit Auskünften, Adressen/Zuständigkeiten von Behörden, Notschlafstellen und empfängt ihre Besucher gerne mit einer Tasse Kaffee.

Der Soroptimist Club Wuppertal unterstützt diese wichtige Arbeit traditionell mit Sachspenden wie Kaffee und Gebäck.



Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!