Das ist Maine Coon-Dame "Flöhchen", Tochter unseres stolzen Redaktionskaters "Paulchen"... Das ist Maine Coon-Dame "Flöhchen", Tochter unseres stolzen Redaktionskaters "Paulchen"... Foto: Paul Coon

Weltkatzentag

Heute ist "Weltkatzentag"! Rund 13,7 Millionen Samtpfoten schnurren in deutschen Haushalten. Damit ist die Katze mittlerweile das beliebteste Haustier der Deutschen.

Wuppertal, 08.08.2018 - In 22 Prozent der Deutschen Haushalte leben Katzen - wie der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) mitteilt. Platz zwei in der Beliebtheits-Skala belegt der Hund mit 9,2 Millionen Vertretern seiner Art: Mit weitem Abstand folgen Hasen und Meerschweinchen (6,1 Millionen).

In rund 45.000 Wuppertaler Hauhalten gibt es zumindest eine Katze als niedlichen Kostgänger. In den sozialen Medien wie Facebook oder Twitter sind Fotos oder Filme über Katzen absoluter Renner, ebenso wie bei "youtube.

In vielen Familen leben Hunde und Katzen einträchtig und friedlich zusammen. Die Metapher "sie verstehen sich wie Hund und Katz" trifft nur noch in den seltenen Fällen zu. 

Wir jedenfalls gratulieren Redaktionskater "Paulchen" und seine schnurrenden Artgenossen herzlich zum "Weltkatzentag"...

 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!