Tanztheater Pina Bausch: Ein neues Stück - eine neue Ära

Für das Tanztheater Pina Bausch bricht ein neues Zeitalter an. Die Kompanie präsentiert erstmals ein völlig neues Stück.

[...]

Wuppertaler Inklusionstag "Einfach machen 2.0"

Wuppertaler Institutionen organisieren „Einfach machen 2.0", einen Inklusionstag für Jugendliche der Wuppertaler Förder-,Haupt-, Realschulen und Gymnasien.

[...]

Caritas Hospizseminar bringt Sterbekultur ins Gespräch

Tod, Sterben, Abschied - vielen Menschen fällt der Umgang mit diesen Themen nicht leicht. Das neu gegründete Caritas Hospizseminar unterstützt Betreuer schwerstkranker Menschen mit einem umfangreichen Fortbildungs- und Vortragsangebot.

[...]

Wahlhelfer gesucht

Für die OB-Wahl am 13. September 2015 – und die mögliche Stichwahl am 27. September – sucht die Stadt noch rund 1.600 Wahlhelferinnen und -helfer.

[...]

Yorckstraße: Menschenkette setzt Zeichen für Toleranz

Eine Menschenkette aus 150 Teilnehmern hat am Sonntag, 7. Juni 2015 vor dem Flüchtlingsheim in der ehemaligen Grundschule Yorckstraße ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt.

[...]

‚Wuppertippeln': Wandern auf völlig neuen Wegen

Wer das Auf und Ab der bergischen Landschaft abkann erlebt in und um Wuppertal sein Wander-Wunder. Mit elektronischer Unterstützung organisiert ‚Wuppertippeln' Feierabend-Touren.

[...]

Wer gewinnt das Rennen um das höchste Amt der Stadt?

Am 13. September wird es ernst: Oberbürgermeister-Wahl in Wuppertal! Wer stellt sich den Bürgern und wer hat die größten Chancen auf den Sieg?

[...]

In Beyenburg locken tolle Ausflugsziele

Draisine statt Schwebebahn! Wuppertal hat viel mehr zu bieten, als selbst viele Bürger der Bergischen Metropole glauben. 

[...]

Druckfrisch: Die zweite Ausgabe der Stadtzeitung ist da

Es ist soweit: Die zweite Ausgabe der Stadtzeitung liegt ab sofort an über 300 Auslagestellen bereit. 

[...]

Außengastronomien sorgen für Urlaubsinseln

Für Gäste sind sie wie kleine Urlaubsinseln in der Stadt, für die Wirte ist das Sommergeschäft jedoch hartes Brot. Die Bewirtung auf der Straße kostet Gastronomieinhaber oft viel Geld.

[...]

Das Arbeiterviertel Arrenberg mausert sich

Das Arbeiterviertel Arrenberg wird immer attraktiver. Das liegt nicht nur an den günstigen Mietpreisen, sondern ist auch der positiven Aufbrauchsstimmung und dem Zusammenhalt der Einwohner des Stadtviertels zu verdanken.

[...]
Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!