Sharing Night in der Stadtbibliothek Grafik: Benedikt Bergenthal

Sharing Night in der Stadtbibliothek

Die Nachwuchsgruppe UrbanUp des Zentrums für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) richtet die VÖW-Herbstakademie zum Thema „Sharing Economy: Plattformkapitalismus oder alternative Ökonomie?“ aus.

Wuppertal, 27.09.2018 - Die Herbstakademie steht vom 01. bis zum 04.10. auf dem Programm. Zum Abschluss findet am Donnerstag, 4. Oktober, in der Stadtbibliothek Wuppertal die öffentliche Sharing Night statt. Alle Interessierten sind ab 17 Uhr eingeladen, sich über Sharing-Ansätze auszutauschen und Angebote auszuprobieren.

Die Akademieteilnehmerinnen und -teilnehmer geben Einblicke in ihre Arbeitsergebnisse, auf dem Markt der Möglichkeiten können sich die Besucherinnen und Besucher über vielfältige Sharing-Ideen wie Kleidertausch, Foodsharing oder Carsharing informieren und Angebote selbst testen.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion „Zwischen Ehrenamt und Business“ werden Aspekte wie ökonomische Nachhaltigkeit und Organisationsformen der Sharing Economy thematisiert.
Der Eintritt ist kostenlos.

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!