Junior Uni: Familienvortrag zur „Wundersamen Welt der Oper“ Foto: Junioruni

Junior Uni: Familienvortrag zur „Wundersamen Welt der Oper“



Am Sonntag, 15. Oktober um 12 Uhr, hält Berthold Schneidern in der Wuppertaler Junior Uni einen Familienvortrag zum Thema "Wundersame Welt der Oper – warum singen, was man auch sagen kann?“.

Wuppertal, den 10. Oktober 2017. "Wundersame Welt der Oper – warum singen, was man auch sagen kann?“ überschreibt Referent Berthold Schneider, Opernintendant der Wuppertaler Bühnen, seinen Familienvortrag am Sonntag, den 15. Oktober, um 12 Uhr in der Junior Uni. Die Hauptrolle dabei spielt natürlich die Musik, mit allem, was eine Oper zu einem Hörerlebnis der besonderen Art macht. Dazu gehören beispielsweise Orchester, Chöre und natürlich Sänger. Einer davon wird Berthold Schneider begleiten und eine bestimmt beeindruckende Probe seines Könnens in der Junior Uni abgeben. Natürlich verrät Berthold Schneider auch, was alles hinter den Kulissen einer Opernaufführung passiert und warum es spezielle Stücke für Kinder gibt.
Die beliebte Form des Musiktheaters liegt dem Referenten im Blut. Seit seinem Studium in den USA, das er mit dem Master of Arts der Opernregie abschloss, war Berthold Schneider in Deutschland und international an verschiedenen Opernhäusern tätig. Jetzt freut sich der gebürtige Marburger, mit seinem Familienvortrag an der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land die kleinen und großen Besucher in die wundersame Welt der Oper zu entführen und viele Fragen rund um „Hänsel und Gretel“ und Co. zu beantworten."
"Info kompakt: Familienvortrag „Wundersame Welt der Oper - warum singen, was man auch sagen kann?“

Sonntag, den 15. Oktober 2017, um 12 Uhr in der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land, der Eintritt ist frei.

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!