Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth® - Ab jetzt im Gesundheitszentrum Bakker

Was ist eine Skoliose? Eine Skoliose ist eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule mit einer gleichzeitigen Verdrehung von Wirbelkörpern. Sie besteht dauerhaft (chronisch) und nimmt ohne Behandlung meist zu.

Oft verformt sich die Wirbelsäule gerade während der Wachstumsschübe vor und in der Pubertät. Als eine der besten Therapiemaßnahmen wird die Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth® mit ihren seit Jahrzehnten erprobten und weiterentwickelten Therapiestandards empfohlen. Mit zwei zertifizierten Therapeuten für die Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth® können wir Ihnen ab sofort diese sehr spezielle Therapie im Gesundheitszentrum Bakker anbieten.
Um betroffenen Patienten in allen Altersgruppen gerecht zu werden, bieten wir neben dem Teenager- und Erwachsenenprogramm ein spezielles Juniorprogramm für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren an. Die Dauer
und den Umfang der Übungen stimmen unsere Therapeuten altersspezifisch und individuell auf die Kinder ab. Die Therapie wird im vollem Umfang von den gesetzlichen Krankenkassen und ohne zeitliche Begrenzung
übernommen und sollte nach der Diagnosestellung so schnell wie möglich begonnen werden. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns, dass Sie ihre Gesundheit in unsere Hände legen.

Kaiserstraße 66, 42329 Wuppertal, Tel: 0202 / 781520
www.gesundheitszentrum-bakker.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!