Der WSV sichert sich einen Punkt in Verl

Der WSV sichert sich im Mittwochspiel (25.04.) beim SC Verl ein 1:1 (0:1)-Unentschieden.

[...]

BHC siegt auch nach Aufstieg weiter

BHC lässt nach Aufstieg nicht locker! Keine 48 Stunden nach dem heimischen Aufstiegstriumph gegen Wilhelmshaven haben die Bergischen Löwen mit 29:24 (11:12) beim TV Emsdetten gewonnen.

[...]

WSV-Heimniederlage gegen Dortmund II

Nach drei Siegen in Folge hat es den WSV wieder einmal erwischt. Die Wuppertaler verloren zuhause gegen Borussia Dortmund II mit 1:2 (0:1).

[...]

BHC-Löwen brüllen wieder in der Bundesliga

Bergische Löwen sind wieder erstklassig. Zum Schluss hält es niemanden mehr auf seinem Sitz. Alle Traurigkeit über den denkbar unglücklichen Abstieg aus der Handball-Bundesliga ist vergessen.

[...]

Auch Enes Topal bleibt beim WSV

Die Mannschaft des Wuppertaler SV für die kommende Saison nimmt weiter Konturen an. Nach Daniel Grebe hat jetzt auch Enes Topal seinen Vertrag verlängert.

[...]

Siegesserie: WSV schlägt auch Wattenscheid

Der Wuppertaler Sv setzte am heutigen Abend (18.04.) seine kleine Siegesserie fort. Nach Erfolgen gegen Rot-Weiß Essen und bei Fortuna Düsseldorf II besiegte der WSV jetzt auch Wattenscheid 09 mit 3:1 (2:0).

[...]

11jährige Luisa setzt ihre Schach-Gegnerinnen matt

Das Schachtalent Luisa (11) setzt reihenweise ihre Gegnerinnen matt! Die Wuppertalerin ist schon zweifache Deutsche Meisterin.

[...]

Grebe verlängert beim WSV - Gerüchte um Wirtz

Daniel Grebe bleibt dem Wuppertaler SV erhalten. Er verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr bis 2019. Dafür gibt es aber Gerüchte um Enzo Wirtz.

[...]

Auswärtssiege für BHC & WSV

Wuppertals sportliche Aushängeschilder kamen am Wochenende zu Auswärtserfolgen: Der BHC erkämpfte bei der HSG Nordhorn-Lingen ein 33:28 (15:13), der WSV gewann bei Fortuna Düsseldorf II 3:1 (1:0).

Wuppertal, 16.04.2018 - Die Bergischen Löwen setzten vor 2.472 Zuschauern im Euregium gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit einem 33:28 (15:13)-Erfolg in der laufenden Spielzeit ihre tolle Serie fort, auswärts weiterhin verlustpunktfrei zu sein. Bester Torschütze für den Tabellenersten BHC war einmal mehr Gunnarsson mit sieben Toren. 

HSG Nordhorn-Lingen: Kaleun, Buhrmester – Verjans (6/3), Heiny (4), Leenders, Mickal (4/1), Miedema (5), Fraatz (4), de Boer (1), Vorlicek (3), Wiese (1), Smit. Trainer: Heiner Bültmann

Bergischer HC: Rutschmann, Rudeck – Kotrc (3), Artmann, Gutbrod (2), Bettin (6), Arnesson (3), Babak, Szücs, Nippes (1), Darj (5), Petrovsky (2), Criciotoiu (1), Majdzinski (3), Gunnarsson (7/2). Trainer: Sebastian Hinze

WSV überzeugt in Düsseldorf

Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV setzte sich mit 3:1 (1:0) bei Fortuna Düsseldorf II durch. Christopher Kramer erzielte in der 29. Minute das 1:0 für die Gäste. Enes Topal erhöhte in der 54. Minute auf 2:0. Die Vorentscheidung. Saric gelang in der 70. Minute sogar noch das 3:0. In der 75. Minute erzielte Can den Ehrentreffer für die Düsseldorfer. 

Mit 42 Punkten belegt der WSV jetzt Platz 6 in der Tabelle. 

[...]

Steilpaß für den Sparkassen-Cup

Anpfiff! Der beliebte Fußball-Sparkassen-Cup geht in die nächste Runde. Insgesamt 48 Grundschulmannschaften kämpfen in diesem Jahr um den begehrten Wanderpokal.

[...]

Traumtor von Enzo Wirtz brachte die Wende

Der WSV siegt 3:1 (1:1) im Westderby gegen den alten Rivalen aus Essen. Traumtor von Enzo Wirtz brachte gegen RWE die Wende.

[...]
Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!