Plakatmotiv "Der Berg liest" 2015 Plakatmotiv "Der Berg liest" 2015

Der Berg liest wieder

Zum dritten Mal wird am 27. September 2015 das Lesefestival "Der Berg liest" in der Nordstadt veranstaltet. Der Verein Unternehmer/innen für die Nordstadt e.V. freut sich wieder auf eine aktive Teilnahme der Nachbarschaft.

Bereits 2011 und 2013 beteiligten sich viele lese-begeisterte Nordstädter an dem etwas anderen Lesefestival "Der Berg liest". Am 27. September steht von 10 bis 24 Uhr nun ein weiteres Festival dieser Art auf dem Programm des Vereins Unternehmer/innen für die Nordstadt e.V. Das Besondere an dem Spektakel: Nachbarn und Gewerbetreibende des Stadtgebiets öffnen ihre Räume, um ihre Lieblingsliteratur vorzustellen. So wird das Wohnzimmer, der Dachboden, die Alte Backstube oder der Bürgersteig zum literarischen Schauplatz. Rechtsradikale, rassistische oder fremdenfeindliche Texte sind nicht erlaubt. Ansonsten aber sind den textlichen Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Wie in den Vorjahren wird das Festival in Form eines Foto-Kalenders festgehalten. Die Leseorte und -termine werden sowohl in Print und digital veröffentlicht und auf einer Google-Map dargestellt. Doch noch freut sich der Verein über weitere Anmeldungen. Das Formular sowie weitere Infos gibt es unter http://www.nord-stadt.de/?page_id=1101 oder bei Uwe Peter (Tel. 0202-3702944/0171-4921604).

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!