Stadtteilführung für Gehörlose

Am Sonntag, 16. August, organisiert der Bergische Geschichtsverein zusammen mit dem Bürgerforum Oberbahrmen und des Gehörlosenverbandes Bergisch Land erstmals eine Stadtführung für Gehörlose. 

Thema der Stadtteilführung ist die 50-jährige Textilgeschichte Wuppertal. Treffen ist am Sonntag um 14 Uhr vor der Färberei am Peter-Hansen Platz, geführt wird dann von Oberbarmen durch Heckinghausen in die Öhde. Ermöglicht werden diese Führungen für Gehörlose durch die Färberei, die seit diesem Frühjahr mit Hilfe von Gebärdendolmetschern gehörlosen Wuppertalern die Beteiligung am Gemeinwesen ermöglichen.  

Lise-Meitner-Straße 5 | 42119 Wuppertal | 0202 / 695 90 90 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!