Gute Laune bei der Spee-Stiftung: (V.l.) Der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh und Bürgermeisterin Ursula Schulz Gute Laune bei der Spee-Stiftung: (V.l.) Der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh und Bürgermeisterin Ursula Schulz Foto Spee-Stiftung

Spee-Akademie: Programmvorstellung

Großer Andrang bei der Programmvorstellung und den Vorstandswahlen bei der Friedrich-Spee-Akademie.

Wuppertal, 12.03.2018 - Viel Applaus gab es für die erfolgreiche Arbeit des Vorstands der Friedrich-Spee-Akademie Wuppertal. Von den inzwischen rund 200 Mitgliedern wurde er im Amt bestätigt: 1. Vorsitzender: Wolfgang Kleinbäumer, 2. Vorsitzende: Hildegard Krüger, Schatzmeisterin: Christel Schack, Schriftführerin: Dorothea Nürnberger sowie die Beisitzer Joachim Kleikamp, Michael Tillmanns und Monika Freund.

Die Wahlen fanden in die Räume des Hotels Vienna House Easy auf dem Johannisberg statt. Anschließend wurde das Programm für das Frühjahrs- und Wintersemester 2018 vorgestelt.

Dieses ist auch diesmal gespickt mit zahlreichen Höhepunkten wie einem Vortrag von Farbforscher Professor Axel Buether von der Bergischen Universität zum Thema "Sprache der Farben", einem Besuch des Museums für Asiatische Kunst in Radevormwald sowie mit Spee-Gesprächen mit Berthold Schneider, Intendant des Operhaus in Wuppertal und der EU-Abgeordneten Petra Kammerevert über die Arbeit der Europäischen Union.

Abgerundet wird das Programm durch Computerkurse in Kooperation mit dem Katholisches Bildungswerk, einem Vortrag zur Renaturierung der Wupper und zahlreichen anderen interessanten Veranstaltungen.

Die entsprechenden Programmhefte liegen an den bekannten Verteilstellen in allen Stadtgebieten aus: Den Rathäusern in Elberfeld und Barmen, in den Stadtbibliotheken, beim Wuppertal Marketing, der Volksbühne, der Volkshochschule, der Stadthalle, im Opernhaus und den bekannten Stellen in Vohwinkel, Ronsdorf und Cronenberg. 

 

Hofaue 75 | 42103 Wuppertal
| 0202 75 89 03-30
| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!